Herzlich willkommen

am Graf-Münster-Gymnasium Bayreuth

Herzlich willkommen auf der Website des Graf-Münster-Gymnasiums! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule. Sie werden hier umfassend informiert und erhalten einen Eindruck von allen Facetten unseres Schullebens. Gerne können Sie sich für weitere Auskünfte an uns wenden.

Rolf Müller, Schulleiter

Impressionen unserer Schule

Fabian Karittke, 9b

Bioenergie an Stationen erfahren

Vom 13. bis 29. Juli waren die Umweltbildungsstationen des Regionalmanagements Bayreuth in unserm Hause zu Gast. Das Thema der Stationen war die „Bioenergieregion Bayreuth“ mit den Schwerpunkten nachwachsende Rohstoffe, Bioenergie und erneuerbare Energien.

Anhand verschiedener Stationen mit Experimenten und neuen Medien wurden Wissen vermittelt und Informationen mit Kunst verknüpft. An unserer Schule wurde eine Mischung der Stationen folgender Lernzirkel angeboten:

„Bioenergie-Edutainment“ (vorwiegend für die größeren Schüler) und

„Entflammt für Energie“ (vorwiegend für die Jüngeren mit stärkerem künstlerischem Schwerpunkt).

Die Teilnahme an den Lernzirkeln wurde auch anderen Schulen angeboten, da wir aber Gastgeber waren, konnten wir vorab Termine für unsere Klassen reservieren. Leider war dies aber nicht für alle Jahrgangsstufen möglich, sodass wir die Jahrgangsstufen 5 und 6, sowie 8 bis 10, aufgrund der Thematik im Lehrplan, eingeteilt haben.

Schulfest 2015

So war unser Schulfest 2015: Kaiserwetter, beste Stimmung, viele zufriedene Besucher.

Mailand oder Madrid – Hauptsache … Fußball am GMG

Auch in diesem Schuljahr fand wieder das traditionelle Fußballturnier der 5. Jahrgangsstufe auf dem Sportplatz des Graf-Münster-Gymnasiums statt. Alle Klassen hatten dafür jeweils zwei Mannschaften gemeldet, sodass ein stattliches Turnier mit zwei Gruppen und Platzierungsspielen ausgetragen werden konnte. Den Siegerpokal errang diesmal die Klasse 5c, deren zwei Teams sich in heiß umkämpften Vorrundenspielen gegen Schülerinnen und Schüler der 5a und b für das Finale qualifizieren konnten. Eine grandiose Freistoßvariante entschied schließlich das enge Spiel. Am Ende wurde der Wanderpokal, der nun ein Jahr beim amtierenden Champion verbleibt, von der gesamten Klasse in die Höhe gestemmt, wie die folgenden Bilder zeigen…

„Nicht nur schnell, auch noch hell“

Nach dem eher zaghaften Beginn im vergangenen Jahr war in diesem Jahr das Team GMG beim 13. Maisels’s FunRun äußerst präsent. Sowohl bei den Schülerläufen, als auch beim Viertel- und Halbmarathon sind Schüler und Lehrer, aber auch Mitglieder unseres Elternbeirates für unsere Schule an den Start gegangen. Das größte Kontingent stellten dabei die 33 Teilnehmer am Viertelmarathon, viele davon mit den Team-GMG-T-Shirts. Auch auf dem Siegerpodest war das GMG vertreten: Im Sparkassen-Schülerlauf männlich/weiblich erreichten Teilnehmer der Klasse 6c den ersten Platz, direkt dahinter folgte die 6a, außerdem belegten die Mädchen der 6a im Schülerlauf weiblich den ersten Platz. Beim Viertelmarathon gewannen Petra Bauer, Julia Kohlmann und Eva Rundholz die Mannschaftswertung der Frauen.

Schulkonzert am 27. April 2015

Mit der “Moldau”, vorgetragen vom großen Projektorchester unter der Leitung von Susanne Röttger, begann am Montag, den 27. April 2015, das GMG-Schulkonzert im Großen Haus der Stadthalle. Dabei standen neben GMGlern auch Musiker von RWG, MWG und GCE auf der Bühne. Den Rest des Abends, von der direkt anschließenden DINO-Verleihung durch die “Freunde des GMGs” bis hin zum Auftritt der Big Band, gestalteten die Schülerinnen und Schüler sowie die Musiklehrkräfte des GMGs wie immer sehr abwechslungsreich: Chöre und Solisten, Fünftklässler und Abiturienten, Klassisches und Modernes. Das Ergebnis: ein rundum gelungener Abend!

Sonnenfinsternis am 20. März

MacGyver hat keine Schutzbrille mehr bekommen können. Macht nichts: ein Fernglas, ein Stativ, eine Projektionsfläche und etwas Schatten – und fertig ist die Laube! Jetzt kann er die verdunkelte Sonne sehen, ohne seine Augen zu gefährden. MacGyver ist ein Physiker am GMG. @Schülerinnen&Schüler: Fragt Eure Eltern nach MacGyver! PS: Die ganze Schule war zur Sonnenfinsternis auf dem Hof versammelt und die vorhandenen Schutzbrillen wurden solidarisch herumgereicht. Kurier-SoFi-Liveticker mit GMG-Beteiligung

Parlez-vous français? – Volontiers!

Eine ganz besondere Erfahrung konnten am 11. März 2015 ca. 560 Schülerinnen und Schüler des Graf-Münster-Gymnasiums sowie anderer Bayreuther Schulen machen. Zum ersten Mal fand der vom Institut Français de Munich initiierte Tag der Frankophonie in Bayreuth statt, und zwar in den Räumen des Graf-Münster-Gymnasiums. Eine Vielzahl an Referentinnen und Referenten aus Botschaften und Konsulaten stellte allen unseren Französischklassen ihr Heimatland vor. So gab es viele interessante Vorträge bzw. Workshops zu Frankreich, Belgien, der Schweiz, Rumänien, Kanada, Québec, der Elfenbeinküste und Kamerun. Schülerinnen und Schülern der 5. Jahrgangsstufe wurde durch das France Mobil die französische Sprache spielerisch nähergebracht. Nur sehr selten ergibt sich die Gelegenheit, dass Französischlerner von solch vielfältigen Kontakten zu Repräsentanten der französischsprachigen Welt profitieren können und wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr das Graf-Münster-Gymnasium für den Tag der Frankophonie ausgewählt wurde!