Finanzielle Förderung schulischen Lebens: Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets der Bundesregierung können bei entsprechender Antragsstellung beim Jobcenter bzw. Jugendamt der Stadt Bayreuth folgende Leistungen beantragt werden:

  • die Übernahme der Kosten für ein- und mehrtägige Ausflüge,
  • die Übernahme der Kosten für notwendige Lernförderung,
  • Pauschale für Schulbedarf,
  • die Übernahme der Kosten der notwendigen Schülerbeförderung (ab der 11. Klasse),
  • die Übernahme der Kosten für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben,
  • die Übernahme der Kosten der Mittagsverpflegung (abzüglich eines Eigenanteils von 1€ pro Tag).

Antragsformulare und Vordrucke für Bestätigungen der Schule sind im Sekretariat zu bekommen, am besten setzen Sie sich aber zuerst mit dem für Sie zuständigen Jobcenter bzw. dem Stadtjugendamt direkt in Verbindung.