Religionslehre am Graf-Münster-Gymnasium

Gemeinsame Aktivitäten der Fachschaften
Evangelische Religionslehre und
Katholische Religionslehre

Beide Fachschaften arbeiten bei diesen Angeboten sehr eng und vertrauensvoll zusammen. Dies gilt auch für das Verhältnis zu „Ethik“, so dass hier ein hohes Maß an Abstimmung festgestellt werden kann.

Konfessioneller Religionsunterricht

Der Unterricht selber findet getrennt nach Konfessionen statt. Für alle Jahrgangsstufen ist das so organisiert, dass die jeweiligen Unterrichtsgruppen parallel gelegt sind. Dies gilt auch für den Unterricht in Ethik. Je nach Größe und Zusammensetzung kann es dabei auch dazu kommen, dass Klassen auf zwei konfessionelle Unterrichtsgruppen aufgeteilt sind.