Panorama

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich wünsche Ihnen frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rusch ins Jahr 2021!
Bleiben Sie gesund und genießen Sie die freien Tage! In welcher Form die Schulen am 11. Januar wieder starten, kann ich leider heute noch nicht sagen. Darüber werde ich Sie informieren, sobald mir genauere Informationen vorliegen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Kramer
Schulleiter

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Gäste,

herzlich willkommen auf der Homepage des Graf-Münster-Gymnasiums.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule. Das Graf-Münster-Gymnasium ist eine traditionsreiche Schule, die eine fundierte, vielseitige und interessengeleitete Ausbildung ermöglicht. Gerne können Sie sich über die Internetseiten einen ersten Eindruck unseres vielseitigen Schullebens verschaffen. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Christian Kramer, Schulleiter

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, euch im Schuljahr 2021/22 gesund und munter am GMG begrüßen zu dürfen! Am Dienstag, den 14.09.2021 geht die Schule für die Klassen 6 bis 10 wie gewohnt um 7.45 Uhr los. Der erste Schultag dauert bis 11.00 Uhr, ab Mittwoch findet stundenplanmäßiger Unterricht statt. Auch in diesem Schuljahr testet ihr euch zu Beginn der ersten Stunde: Wir testen dreimal die Woche, in der ersten Woche am Dienstag, Mittwoch und Freitag. Zunächst einmal bis 1. Oktober müsst ihr auch im Klassenzimmer während des Unterrichts eine Maske tragen. 

Liebe Eltern,

auch Sie begrüße ich ganz herzlich und wünsche für das kommende Schuljahr alles Gute! Ich erinnere an dieser Stelle noch einmal an die Empfehlung des Kultusministers, dass sich die Schülerinnen und Schüler schon in den letzten Ferientagen einmal testen lassen sollen, damit die Schule möglichst sicher beginnen kann. Die Tests können an den bekannten Testzentren durchgeführt werden. 

Bitte melden Sie sich – falls noch nicht geschehen – im Elternportal an, die entsprechenden Anmeldeinformationen hat Ihr Kind am Ende des letzten Schuljahres erhalten. 

Christian Kramer, Schulleiter

MINT-Schülerinnen-Preis 2021 der Siemens AG

Nike Brenner erhält die Auszeichnung für die beste MINT-Schülerin der 10. Klassen

Jugendehrung 2021

Auszeichnung unserer Regional-, Landes- und Bundessieger durch die Stadt Bayreuth.

Herzlichen Glückwunsch – wir sind stolz auf euch!

Alles im grünen Bereich?

So lautete das Motto der Projekttage der Forscherklassen 5a, 5b und 5c im Ökologisch-botanischen Garten der Universität Bayreuth. Die Kinder durften am 13.7.2021, 15.7.2021 und am 16.7.2021 selbst überprüfen, was Wissenschaftler schon seit Jahren feststellen: Die Vielfalt an Pflanzenarten, Insekten und Vögeln im Grünland nimmt drastisch ab und auch die Häufigkeit gewöhnlicher Arten geht zurück! Und wenn man den Wissenschaftlern vielleicht nicht so recht glauben mag, dann doch auf jeden Fall den Kindern. Denn sie haben wie die Großen sehr fleißig gesammelt, sorgfältig bestimmt, gewissenhaft ausgewertet und kritisch verglichen. Dabei ist es aber nicht geblieben. Probleme unserer Welt, neben Corona, zu erkennen und zu verstehen ist das eine, dagegen etwas zu tun das andere. Die Kinder konnten ihre persönliche „Top-Ten-Liste“ der Wiesenblumen herausfinden, anschließend auf Grundlage ihrer Auswahl eine Samentüte mit heimischem Saatgut befüllen und mit nach Hause nehmen. So trägt sicherlich jedes Forscherkind dazu bei, dass man den ein oder anderen grünen Bereich mehr in der nächsten Gartensaison finden kann.

Belemniten soweit das Auge reicht … 

War gar nicht einmal gelogen. Das konnten die Forscherkinder der Klasse 6a am Montag, den 28.6.2021, auf ihrer Entdeckungsreise auf jeden Fall feststellen. Jede Menge dieser fossilen Kopffüßer konnten die Forscherkinder finden. Mit Geologenhammer und Profi-Schutzausrüstung, bestehend aus Helm und Brille, wurde nach Herzenslust gesucht. Was gefunden wurde, wurde ans GMG für die spätere Präparation mitgenommen. Bevor es aber damit so richtig losging, durften sich die Jungforscher noch Geschichten der Tongrube und ihren ehemaligen Lebewesen erzählen lassen. Diesmal führte uns der Geopark-Ranger Herr Rainer Seifert in die urzeitliche Welt der Region Mistelgau ein. Am Ende des Tages haben alle Forscherinnen und Forscher wieder wertvolle Erfahrungen aus der Natur mit nach Hause und ans GMG genommen. 

Spendenlauf für die Umwelt – ein voller Erfolg

Am 19.07 hat das P-Seminar “Wir sind Greta!” Ihren ersten Schritt vollendet. Dabei rannten 299 Schüler*innen der Klassen 5-7 knapp 1000 km und spendeten damit eine Summe von stolzen 3270,90 €.

Dabei konnten Spitzenwerte von bis zu 20 Runden pro Person innerhalb von 30 Minuten geschafft werden – eine wahre Spitzenleistung. Von dem Spendenbetrag können z.B. Mülleimer mit Trennfunktion angeschafft und ein kunststofffreies Schülercafé ins Leben gerufen werden. Das ist zwar nur ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für das GMG.

Abwechslung im Altersheim

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 9C besuchten in den vergangenen Wochen, unter Leitung ihrer Deutschlehrerin Frau Grimm, drei verschiedene Bayreuther Seniorenheime, um den Bewohnerinnen und Bewohnern vorzulesen und ihnen so ein Stück Normalität zurückzugeben.

[weiterlesen]

Zeitreise ins Mittelalter – Lesung von Claudia Frieser für die 5. Klassen

Vorsichtige Blicke im Pausenhof: Eine Autorin. Aber sie schaut genauso aus wie andere Menschen. Seltsam.

Als dann die Lesung begann, hörten die Kinder gespannt zu „Es war der einste Albtraum, der Kleiderhaufen stank erbärmlich, der Sack kratzte im Gesicht und seine nach hinten gebogenen Arme schmerzten. Am schlimmsten jedoch war der Knebel. Oskar war sich sicher, dass er diese Reise nicht überleben würde.“

Bei Oskars vier Reisen ins mittelalterliche Nürnberg geht es einerseits um die Unterschiede zwischen damals und jetzt. Es sind aber auch spannende Kinderkrimis, mit Oskar und seinem Freund Albrecht (Dürer) in den Hauptrollen.

Claudia Frieser las am am 12. und am 14. Juli den gespannt Zuhörer:innen aus ihren Büchern vor, gab Autogramme und beantwortete Fragen. Schockiert waren die Schüler:innen, dass sie pro Buch nur 0,30 Euro verdient. Und faszinierend und doch etwas gruselig fanden sie die Schilderungen über Rauhnächte.

Aber am schönsten war es wahrscheinlich für alle Beteiligte, dass mit dem Besuch der Autorin wieder ein Schritt Schulalltag möglich war.

Erfolg bei der Mathematikolympiade

Trotz schwieriger Umstände hat auch dieses Jahr die Mathematikolympiade stattgefunden. Schon im November schrieben die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 9 in der Turnhalle mit großem Abstand eine vierstündige Klausur mit anspruchsvollen Aufgaben. Wegen der langen Schulschließung mussten die Preisträger viel Geduld aufbringen und konnten ihre Urkunden und Preise erst nach über einem halben Jahr Wartezeit entgegennehmen. Dritte Preise gingen an Luis Friedlein (5c), Mara Zimmermann (5c), Helene Gaull (5d), Lea Bauer (6b), Oskar Hofmann (6b), David Schlör (7b) und Jonas Ohnesorge (7d). Über einen zweiten Preis durften sich Lennie Henschel und Erik Trumpke (beide 6c) freuen. Theresa Beutin und Ole Höcker (beide 6a) erreichten hervorragende erste Preise.

Herzlichen Glückwunsch!

Abschied von Emily

Heute mussten wir uns leider bereits wieder von Emily Welte verabschieden, die am GMG seit September wertvolle Arbeit im Rahmen des Freiwilligendienstes (OFAJ/DFJW) geleistet hat. Emily unterstützte die Fachschaft Französisch tatkräftig im Unterricht und wirkte bei der Hausaufgabenbetreuung der OGS mit. Für ihren – durch Corona erschwerten – engagierten Einsatz bekam sie heute den „roten Dino“ verliehen. Wir bedanken uns sehr herzlich für ihr Engagement, ihre Geduld und ihre guten Ideen und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute! (Die Fachschaft Französisch)

(von links: stellvertretend für die Fachschaft Französisch die beiden Tutorinnen Katja Cap und Andrea Lais, Emily Welte, Christian Kramer)

 

(von links: Alexander Prechtl, Katja Cap, Emily Welte, Christian Kramer)

Bundeswettbewerb Fremdsprachen Englisch

Großes Lob von der Jury erhielten 10 SchülerInnen der Klasse 6c für ihren Video-Beitrag „Friendship without limits“ zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Englisch in der Kategorie „Team“ (→ e-book „English is great at the GMG“)

Unser Team: Leen Aldahab, Lydia Athner, Jawad Bachmaf, Jannis Fischer, Anton Förster, Magdalena Hessenberger, Jule Kähler, Max Jayme, Lia Schinköthe, Yagmur-Acelya Yildirim und Alexander Klamt (Kameramann)

Großer Erfolg beim Chemiewettbewerb „Chemie – die stimmt!“

Macht Chemie süchtig? Eine vielschichtige Frage!  Was die Teilnahme am Chemiewettbewerb „Chemie – die stimmt!“ betrifft, lautet –  zumindest für Nike Brenner – die Antwort:  ja!

Nike Brenner erreichte die 3. Runde des Chemiewettbewerbs, somit konnte sie ihren Erfolg vom letzten Jahr wiederholen!  Als Drittplatzierte in Bayern durfte sie zusammen mit neun anderen bayerischen Schülerinnen und Schülern an den Regionalrunden teilnehmen, die leider online stattfinden mussten.  Vom  9.-12. Juni hatte Nike die Gelegenheit, sich mit chemiebegeisterten Schülerinnen und Schülern anderer Bundesländer in einer Klausur zu messen und v.a. auf vielfältige Weise in die interessante Welt der Chemie einzutauchen. Interessante Fachvorträge von Hochschullehrern,  das Drehen von Videos, ein  anspruchsvolles Kneipenquiz und andere spielerische Elemente sowie Seminare zu verschiedenen chemischen Themen wechselten sich ab.  Besonders interessant waren dabei zwei Vorträge zum aktuellen Thema der Impfstoffentwicklung. Die Initiatoren hatten es den Teilnehmern mit einem Online-Konferenztool ermöglicht,  realitätsgetreue Interaktionen in virtuellen Räumen zu simulieren. So konnte zumindest etwas von der bei Live-Veranstaltungen besonderen Atmosphäre der Begegnung zwischen Chemiefans aus verschiedenen Bundesländern entstehen.

Wir gratulieren Nike zu ihrem großen Erfolg und wünschen Ihr weiterhin Spaß beim Knobeln an naturwissenschaftlichen Fragestellungen.

Ute Weinrich

Sportstättenwechsel für die Klassen 8 – 10

Ab 14.06. findet der Sportunterricht der Klassen 8 – 10 wieder mit wöchentlich wechselnden Sportstätten statt.

>>Sonderplan Sport Kl. 8 – 10 <<

Stand: 10.06.21

Corona-Selbsttest-Ausweis

Stundenpläne nach Pfingsten

Unter >>Informationen für Schülerinnen und Schüler<< sind die aktualisierten Stundenpläne zu finden.

Interview mit Influencerin – digitaler Deutschunterricht in Zeiten der Corona-Pandemie

Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 9C gaben bei einer internen Umfrage im Deutschunterricht an, mindestens ein Profil auf Plattformen wie Instagram, YouTube, TikTok oder Twitch zu pflegen, was beweist, dass der Gebrauch sozialer Medien zweifelsohne zu einem zentralen Bestandteil der Lebenswelt der Jugendlichen gehört. Umso wichtiger ist es, sich reflektiert mit der eigenen Mediennutzung, aber auch mit den Intentionen und Wirkungen dieser Informationsangebote auseinanderzusetzen. [weiterlesen]

Änderungen in den Stundenplänen

Durch den Wechsel des Studienseminars ergeben sich im zweiten Halbjahr bei manchen Klassen/Kursen Änderungen in den Stundenplänen.

[Informationen für Schülerinnen und Schüler]

356 Kilometer für einen guten Zweck

Der zweite digitale Maisel’s FunRun hat in diesem Jahr zahlreiche Schüler und Schülerinnen von der 5. bis zur 12. Klasse, aber auch Eltern und Lehrer für das GMG, vor allem aber für einen guten Zweck in Bewegung gesetzt. Starke 356 Kilometer sind so zusammen gekommen, mehrfach wurde die 20 Kilometer-Marke geknackt. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Informationen zur Wahl der 2. Fremdsprache

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Informationen zur Wahl der Ausbildungsrichtung

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium

NTG
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sprachliches Gymnasium

SG
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Informationen zur Wahl einer spätbeginnenden Fremdsprache

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Änderungen im Sportunterricht ab Montag, den 16.11.20

[Infoschreiben]

[Sonderplan]

Bitte beachten Sie auch die aktualisierten Stundenpläne. (→ Infos für Schüler)

Änderungen in den Stundenplänen

Durch den Einsatz des Studienseminars und den Wechsel der Q11/Q12 in die Räume im 2. Obergeschoss Neubau ergeben sich nach den Herbstferien zahlreiche Änderungen in den Stundenplänen.

[Informationen für Schülerinnen und Schüler]

Öffnungszeiten des Sekretariats während der Herbstferien

Montag, 02.11.- Freitag, 06.11.2020, jeweils von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Bitte benutzen Sie den Nebeneingang und melden sich dann telefonisch (0921 75983-0).

Die Schulleitung

Läuft für einen guten Zweck - das GMG beim digitalen FunRun

Panorama

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Kollegen, liebe Freunde des GMGs,

die Schulleitung des Graf-Münster-Gymnasiums wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Die Schule beginnt wieder am Dienstag, den 7. Januar um 7.45 Uhr.

Christian Kramer, Schulleiter

Aufgrund der aktuellen Unwetterwarnung entfällt am Montag, 10.02.2020 der Unterricht.

Informationen zum Skikurs

Wintersportwoche II (7ef u. 8abc) : Sa 07.03.20 – Fr 13.03.20

Anmeldung (pdf)

Ausrüstungsliste (pdf)

Bus – letzte Infos (pdf)

FIS-Regeln

Allgemeiner Elternsprechtag (Kl. 5) am 25. November

Die Buchung der Termine ist von Mittwoch, 20.11., 12 Uhr bis Donnerstag, 21.11., 12 Uhr über den folgenden Link möglich: >>Terminbuchung <<.

Allgemeiner Elternsprechtag (Kl. 6 – 12) am 19. November

Die Buchung der Termine ist von Dienstag, 12.11., 12 Uhr bis Donnerstag, 14.11., 12 Uhr über den folgenden Link möglich: >>Terminbuchung <<.

Informationen für unsere neuen 5. Klässler

Tag der offenen Tür

Infoveranstaltung für die neuen 5. Klässler

Samstag, 30. März 2019

Beginn: 9.30 Uhr

An diesem Tag erhalten Sie die Gelegenheit, das Leben und Lernen in der Schulgemeinschaft des GMGs kennenzulernen.

>> Programm für den Informationstag <<

>> Orientierungsplan <<

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Änderungen in den Stundenplänen

Durch den Einsatz der Studienreferendare ergeben sich nach den Herbstferien bei manchen Klassen/Kursen Änderungen in den Stundenplänen.

[Informationen für Schülerinnen und Schüler]